How Open Will Harvard Be to Internet & Society?

1

Click To Play Video

How Open Will Harvard Be to Internet & Society? That’s the big question for the Internet & Society 2K7 Conference, set for May 31 and June 1, 2007. What would a more open Harvard mean or look like for faculty, for staff, for students, for alumni? Is there an understanding among all as to what open access is? The process and the conversations in the lead up to the Spring conference are integral in the shaping of the conference; at this Tuesday’s lunch, Professor Nesson spoke about his hopes for Internet & Society at Harvard. As importantly, he solicited the spirited the needs, desires and perspectives of those affected by the policies across Harvard and beyond.Charles Nesson, with fellow Harvard Law Professor Charles Ogletree, has been chairing biannual Internet & Society conferences since 1996. He has written about his prelinimary hopes for this conference over at his blog.

Produced by Indigo Tabor and Colin Rhinesmith.

Share!

1 Comment »

  1. 3.14a weblog » ETH als Werbekleber der Microsoft?

    January 31, 2007 @ 3:23 pm

    1

    [...] Wie auch immer nun das neue Betriebssystem geartet ist, ob es nun besser ist, eine Kopie von OSX, oder eben nicht ist, wie David Progue von der New York Times schmunzelnd aufzeigt, sei nun dahingestellt – amüsant ist dieser YouTube video auf jeden Fall -, oder was die Unix/Linux Welt mit dieser neuen Herausforderung anfängt, ob sämtliche Windows Vista Witze, wie “Was hat Windows Vista und ein U-Boot gemeinsam: Wenn man das erste Fenster öffnet gibt es Probleme” etc., zu ihre Berechtigung haben, doch berechtigt die gesamte Macht, dies hinter diesem unternehmen steht, sich derart zu demonstrieren, zur Schau zu stellen und hat die ETH dies wirklich nötig? Sind universitäre Institutionen nichts besseres mehr als eine Spinoff Forschungseinheit von Grossunternehmen, die man beliebig als Werbeplattform, wie eines dieser Werbe-shirts benutzen kann? Inwieweit sind Forschungsinstitutionen bereit sich, im Kampf um Drittmittel und Spitzenforschung – als Werbefläche zu verkaufen nur um im globalen Universitätswettbewerb mitzuhalten? Wie werden sich Universitäten in Zukunft weiterentwickeln, wo ist ihr Platz? Eine ähnliche Diskussion scheint auch für Harvard im Gange zu sein. In How open will Harvard by to Internet & Society (via Noi Media) [...]

Leave a Comment

Log in